Countdown: Nur Noch  

06.10.2018 12:30 52 Tage
   

Danke, Danke, Danke sagten die Vertreter des Vereins „Ein langer Weg“ , Rainer Ries und Thomas Müller, bei der ScheckübergabeELW Scheck2013 am Montag im Sportheim des SV Nassig.

Thomas Müller hob das soziale Engagement des SV Nassig hervor und war erfreut über die wiederholte Unterstützung die ihrem Verein zu Teil wurde. „Dieses Spendengeld wird dringend für die Naturheilpraxis Bottrop und zur 24 h - Pflege benötigt.“, stellte Rainer Ries freudig fest.

Der SV Nassig, der sich erstmalig für die Organisation des diesjährigen Messelaufes verantwortlich zeigte, konnte stolze 650,- € an den Verein „Ein langer Weg“ übergeben. Diese Summe ergab sich aus dem Startgeld des Messelaufes, wo von jedem Läufer und Läuferin, 1,-€ für diesen guten Zweck abgegeben wurde.

Leider haben wir unserem Ortsnamen wieder alle Ehre gemacht und es war am Samstag während der Läufe wieder einfach nur nass.

Trotzdem kamen von den 679 zur Veranstaltung angemeldeten Läufer und Läuferinnen insgesamt 527 ins Ziel.

Zum Urkundendruck wählt ihr unter dem Menüpunkt "Ergebnisse" auf unserer Seite bei Race-Result eine Liste aus dem entsprechenden Lauf aus und klickt auf den Läufer. Dann gibt es evtl. noch einige Pop-Ups, aber dort sollte dann auch die Urkunde sein.

Hier eine kleine Auswahl an Bildern. Viel mehr findet ihr unter dem Menüpunkt "Bildergalerie". Gegen Ende hat die Nässe dann aber auch bei der Kamera zugeschlagen.

Pokale

Nachdem am Samstag die Siegerpokale für die 3 schnellsten Läufer und Läuferinnen des 10-km-Laufs im Keller vergessen wurden und wir das auch erst bei der Siegerehrung bemerkt haben, hier schon mal ein optischer Eindruck.

 

 

 

Und hier dann noch die Berichterstattung der lokalen Presse:

Fränkische Nachrichten und Wertheimer Zeitung

 

Wir freuen uns über jede positive und negative Kritik. Bitte schickt uns eure Anmerkungen über den Menüpunkt "Kontakt".

Am 02.10.2013 fanden auf und um die Wildbachsportanlage die ersten Nassiger Laufmeisterschaften statt.

Es wurden die besten über 1.000 und 3.000 Meter ermittelt. Ingesamt nahmen 45 Läufer und Läuferinnen teil.

Eingesetzt wurde die gleiche Software und Hardware wie beim Messelauf. Somit diente der Lauf auch als Generalprobe für den Messelauf.

Fazit: Der Messelauf kann kommen. Sowohl die Nassiger Läufer als auch das Organisationteam sind bestens darauf vorbereitet. Auch erfahrene Läufer waren überrascht, wie schnell und vor allem zuverlässig die Laufzeiten zur Verfügung standen.

Bester über 1.000 m war Jonas Dosch in 4:32,2. min, bestes Mädchen war Magdalene Reiner in 4:44,2 min.

Im 3.000 m Lauf errang Alexander Gelfuß die Meisterschaft in 11:28,5 min. die Meisterschaft.

Hier die vollständigen Ergebnisse:

Gesamtergebnisse:

Ergebnisse 1.000 m Lauf:

Ergebnisse 3.000 m Lauf:

WML Startnummer vorn

 

 

Die Startnummern für den Wertheimer Messelauf sind inzwischen eingetroffen.

Auf der Rückseite befinden sich 2 Transponder für die Zeitnahme. Diese lösen beim Überlaufen der Detektionslinie die Zeitnahme aus.

 WML Startnummer hinten

Bitte die Startnummern beim Abholen des Messelauf-Shirts wieder zurückgeben.

Beim diesjährigen Messelauf wollen wir den Verein "Ein langer Weg e.V." unterstützen und spenden daher pro Läufer 1,- Euro des Startgeldes für diese Organisation.

Ein langer Weg

   
   

Hauptsponsor  

   

Partner